Linoldruck


Der Linoldruck ist ein klassisches Druckverfahren und gehört zur Technik des Hochdrucks. Ob klassisch schwarz, ein- oder mehrfarbig, der Linoldruck bietet grosse Möglichkeiten beim künstlerischen Experimentieren von seriellen Arbeiten. 

Kursziel

Kennenlernen des Materials und den verschiedenen Techniken wie Weisslinienschnitt, Schwarzlinienschnitt sowie Mehrfarbendruck mit verlorener Form. Kursteilnehmer-/innen gestalten je eine Serie einfarbige  und mehrfarbige Drucke mittels verlorener Form im Format A5 und/oder A6. Alle Teilnehmenden werden die Freude am künstlerischen Schaffen entdecken.

 

Vorkenntnisse sind keine nötig.

Kursaufbau

Der Kurs findet über 3 verschiedene Tage zu total 9 Stunden statt und ist folgendermassen aufgebaut:

 

1. Tag (ca. 3 Stunden)

Einführung in Material und Technik. Vorzeichnung der Linolplatte, Schneiden des Druckstockes und drucken einer Serie.

Beginn mit der verlorenen Form. Vorzeichnung der Linolplatte, Schneiden des Druckstockes und erster Druck einer Serie mit der erster Farbe.

 

2. Tag (ca. 3 Stunden)

Weiter Schneiden am Druckstock der verlorenen Form.

Druck der zweiten Farbe.

 

3. Tag (ca. 3 Stunden)

Nochmaliges Schneiden der Linolplatte und letzter

Druck mit einer dritten Farbe.

Kurskosten

Die Kurskosten belaufen sich auf CHF 270.00 exkl. Material, inkl. Getränke und Snacks.

Mit Materialkosten ist mit ca. CHF 60.00 zu rechnen.

Kursgeld ist im Voraus zu bezahlen, Materialkosten am 3. Kurstag.

Maximal 3 Teilnehmer/innen pro Kurs

Bei Gruppenanmeldungen gewähre ich Rabatt, kontaktiere mich einfach via Kontaktformular unter Angabe des Kurstyps.